Studie untersucht Mikroplastikbelastung in der Rheinaue bei Langel in Köln

Mikroplastik sammelt sich in der Rheinaue Langel-Merkenich an / Topografie und Überflutung bestimmen die lokale Menge der Plastikpartikel im Boden Mikroplastik kann sich in Flussauen ablagern und in tiefere Bodenbereiche transportiert werden. Die lokale Topografie, die Überschwemmungsfrequenz und die Bodenbeschaffenheit sind für die Menge der abgelagerten Plastikpartikel und deren mögliche Verlagerung in die Tiefe verantwortlich….

„Politik sollte sich mit Maßnahmen gegen Wassermangel auseinandersetzen“

Die politischen Entscheidungsträger sollten darauf vorbereitet sein, dass Dürreperioden in Zukunft noch viel stärker ausfallen könnten als bisher. Vor allem für die Agrarpolitik sollte sich mit geeigneten Maßnahmen gegen den drohenden Wassermangel auseinanderzusetzen, sagte Luis Samaniego, Leiter der Arbeitsgruppe Landoberflächen-Hydrologie am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ) und Mitautor eines von Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen des UFZ angeführten…

Blockierte Bauprojekte in Merkenich wegen Industrieanlagen

Der Kölner Stadtanzeiger berichtet in dem anhängenden Artikel sehr ausführlich, was für uns hier in Merkenich zu einem großen Problem wird. Nämlich, dass nach den Schutzvorschriften der sogenannten Seveso-III-Richtlinie (das ist vereinfacht ausgedrückt ein EU-Gesetz, dass große Abstände zwischen gefährlichen Industrien und so genannten empfindlichen Nutzungen vorschreibt) ohne ein Gutachten keine Wohnungen an der Causemannstraße…